Daten werden verarbeitet.
Bitte warten ...


Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

 Lernserver-Institut, Verlag für Bildungsmedien, GmbH
Prof. Dr. Friedrich Schönweiss
Georgskommende 9
48143 Münster
Telefon: 0251 - 83 28 409
E-Mail: info@lernserver-shop.de
 

Datenschutzbeauftragter

Blue Star Software
Roger Sennert
Prins-Claus-Str. 50
48159 Münster
Telefon: +49 251 96191381
E-Mail: roger.sennert@bluestarsoftware.de

 

 

Diese Kontaktdaten dienen ausschließlich dem Kontakt datenschutzrechtlich relevanter Anfragen.
Wenn Sie Support benötigen, nutzen Sie bitte die Kontaktinformationen auf unserer Homepage.

 

 

Hinweise vorab

Nur im Lernserver-Portal sind persönliche Daten der Kinder gespeichert. Portal und Website sind jedoch getrennte Systeme.

Unter https://portal.lernserver.de werden explizit keinerlei externe Tracking-/Analyse-Werkzeuge eingesetzt. Die Übertragung der dort eingegebenen Daten ist per SSL verschlüsselt. Der Serverstandort ist Deutschland, und die Daten verbleiben im deutschen Rechtsraum.
Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.
Eine Ausnahme gilt für die Druckerei, die für das Erstellen der individuellen Förderbücher zuständig ist, sofern diese angefordert werden.
Außerdem bietet der Lernserver für Schulen die Option, einen individuellen Elternbrief mit Informationen über den Leistungsstand und über den möglichen Übungsbedarf zu verschicken. Hier wird ein individueller Zugang für Eltern zum Leistungsprofil IHRES EIGENEN KINDES ermöglicht.

Innerhalb des Portals erfolgt der Datenschutz über ein Rechtesystem. Portaladmins haben dabei Zugriff auf alle Testdaten.
Normale Portalbenutzer können jedoch nur SELBST ANGELEGTE Testdaten einsehen und nicht die von anderen, solange sie dafür keine entsprechende Berechtigung erhalten haben. Es kann jederzeit geprüft werden, wer Zugriff auf die Testdaten hat.
Schülernamen/Klassen werden innerhalb eines Portals, wie an Schulen/Einrichtungen auch sonst üblich, geteilt. Wer von den Nutzern den Status „Portaladmin“ hat, muss an der jeweiligen Schule/Einrichtung angefragt werden, da diese die Benutzer mit den entsprechenden Rollen selbst verwaltet.
 

Zugriffsdaten (Server-Logs)

Bei jedem Zugriff auf unser Angebot fallen technisch notwendige Daten an. Diese sogenannten Server-Logfiles umfassen u.a. IP-Adresse, Zeitstempel, aufrufende Seite, aufgerufende Seite, Webbrowser, Betriebssystem. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Diese Daten werden nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Jedoch bei rechtswidriger Nutzung können Behörden ggf. diese Informationen zur Identifizierung nutzen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter.

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

 

Auskunft, Berichtigung, und Löschung

 

Sie haben das Recht kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erbitten. Falsch erfasste Daten können Sie korrigieren lassen. Sie haben ebenso ein Recht auf Löschung Ihrer Daten, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In diesem Fall werden wir die Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist löschen.
Damit eine Sperre von Daten berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden.

 

Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren via https mit SSL-Zertifikaten.

 

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Cookies

Es werden bei der Nutzung dieser Websites Cookies während oder auch nach Ihrem Besuch unserer Onlineangebote auf Ihrem Endgerät gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Text-Pakete, die von einer Website an den Browser geschickt werden können und von diesem gespeichert und wieder zurückgeschickt werden. In Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden, die von der Stelle, die den Cookie setzt, ausgelesen werden. Sie enthalten in der Regel eine charakteristische Zeichenfolge (ID), die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website oder einem Seitenwechsel ermöglicht. Sie dienen in erster Linie dazu, unsere Online-Angebote insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Die in Cookies erhobenen Daten der Nutzer werden in der Regel durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, wodurch eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer in der Regel nicht mehr möglich ist.

Bei transienten Cookies, die auch als temporäre oder „Session-Cookies“ bezeichnet werden, handelt es sich um Cookies, die gelöscht werden, nachdem Sie unser Onlineangebot verlassen und den Browser schließen.

Persistente oder permanente Cookies, bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. So können z. B. der Login-Status oder eingegebene Suchbegriffe gespeichert werden. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können diese Cookies jedoch in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung enthalten.

Sie können unser Angebot teilweise auch ohne Cookies nutzen. Dazu müssen Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren, damit keine Cookies angenommen werden. Nutzen Sie dazu bitte die Hilfefunktion. Beachten Sie aber bitte, dass Ihnen dann unter Umständen nicht das vollständige Angebot zur Verfügung steht.

 

Kontakt

Wenn Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

Nutzen Sie dazu unser Kontakformular, wird zusätzlich ihre IP gespeichert. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Archivierungspflichten gelten.

 

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

Scriptbibliotheken, Webfonts und Einbindung von Diensten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Dies sind zum Beispiel Schriftbibliotheken (z. B. Google Webfonts), Scriptbibliotheken (z.B. jQuery), Karten (z.B. Google Maps), Videos (z.B. YouTube), Grafik und Bilder von anderen Webseiten.

Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Der entsprechende Abruf löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber aus, wo dann entsprechende Server-Logfiles anfallen können.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO 

Die Datenschutzrichtlinie von Dritt-Anbieter finden Sie hier:
Google: https://www.google.com/policies/privacy
cndjs/Cloudflare: https://www.cloudflare.com/security-policy

 

Zahlungsdienstleister

Innerhalb des Portals können Sie weitere Produkte und Dienstleistungen erwerben. Damit diese unmittelbar für Sie zur Verfügung stehen, haben wir unterschiedliche Zahlungsdienstleister integriert. Im Rahmen der Abwicklungen wird dabei von uns der Gesamtpreis und in der Regel auch der Warenkorb an den Dienstleister übermittelt. Welche weiteren personenbezogenen Daten dabei vom Anbieter verarbeitet werden, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstleisters. Diese Verarbeitung erfolgt nur, soweit sie für die Durchführung der Zahlung tatsächlich erforderlich ist.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO
Speicherdauer der Transaktion, bei uns, sind die gesetzlichen Bestimmungen zur Zahlungsabwicklung, in der Regel zehn Jahre.

Paypal

Bei Zahlung via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weitergeleitet. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Klarna./Sofort

Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland (im Folgenden „SOFORT“). Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz

AmazonPay

Bei Zahlung via amazonPay erdolgt die Abwicklung über Amazon Payments Europe s.c.a., 5, Rue Plaetis, L 2338 Luxemburg (nachfolgend »Amazon Payments«).  Weitere datenschutzrechtliche Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Amazon Payments: https://pay.amazon.com/de/help/201751600

Paydirekt

Wenn Sie sich für die Zahlungsmethode paydirekt entscheiden, erfolgt die Durchführung der Zahlung über den Zahlungsdienstleister paydirekt GmbH, Hamburger Allee 26-28, 60486 Frankfurt am Main. Sodann authentifiziert die paydirekt GmbH die Zahlung über das für Sie bei Ihrer Bank hinterlegte Authentifizierungsverfahren. Weitere Informationen über die Weitergabe und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie der paydirekt-Datenschutzerklärung entnehmen, die unter folgendem Link einzusehen ist: https://www.paydirekt.de/agb/index.html

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Um aktuellen gesetzlichen Vorgaben oder Anpassungen bzgl. neuer oder entfallener Leistungen zu entsprechen, behalten wir uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.
In diesem Fall gilt dann die neue Fassung für Ihren nächsten Besuch.